IMG-20181017-WA0007

Ich weiß, es ist ein bisschen spät für den Februar-Post, aber das Faultier hatte eine Wintergrippe und konnte deswegen nicht früher schreiben. Dabei hat es in den letzten Wochen einiges erlebt, was es mit euch teilen möchte: Vor gerade einer Woche hatte ich die große Freude, Almut Werner, die neue Arena-Programmleitung, hier in Hamburg kennenzulernen. Ein Sonnenscheinttag mitten im Februar. Wir haben gemeinsam in neuen Plänen für "Die kleine Dame" geschwelgt. Selbstverplemplich alles hochgeheim, aber soviel verrate ich trotzdem: es geht für die kleine Dame fabulös weiter! :-) Außerdem ist mir Anfang des Monats eine Übersetzung von "Caspar und der Meister des Vergessens" ins Estnische auf den Schreibtisch geflattert. Wer zufälligerweise Kontak zum Goethe-Instutit Tallin hat, sage dort Bescheid, dass eine gewisse Hamburger Autorin dort gern für eine Lesung vorbeikäme. Was mich sogleich zum nächsten Thema bringt: Der BuchEntdeckertag 2019. Jutta Nymphius und ich haben mit den Elbautoren Kolleg*nnen das Programm komplett eingetütet. Ihr findet es hier! Es ist nicht nur kostenfrei, sondern überdies ein Träumchen. Ich hoffe natürlich sehr, dass wir uns alle am 7. April im Altonaer Museum sehen. Wer überdies eine tolle Aktion zum Klimaschutz unterstützen möchte, empfehle ich den Blog einer jugen Aktivistin "Letters for our planet" (ja, es gibt verwandschaftliche Beziehungen ;-)

Entspannte Grüße von Herzen, eure Stefanie Taschinski

 

Impressum